Zum Hauptinhalt springen

Technische Stadterneuerung

 

Die „Technische Stadterneuerung“ ist kompetente Ansprechpartnerin für Belange der Wohnqualität und des Wohnumfeldes:

Sie bietet technische Beratung zu Förderungen im Infopoint für Wohnungsverbesserung – zum Beispiel beim Einbau von einbruchshemmenden Türen oder bei der Montage eines Sonnenschutzes.
Die „Kompetenzstelle barrierefreies Planen, Bauen und Wohnen“ in der Abteilung ist Anlaufstelle für alle Anliegen zu barrierefreier Gestaltung von Neubauprojekten und Umbauten.
Im Auftrag der Technischen Stadterneuerung arbeitet auch die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*). Hier werden bürgerInnennah kostenlose Informationen und Beratung angeboten, etwa zu den Themen Wohnen, Mitgestaltung des Grätzls und gute Nachbarschaft.


Die „Technische Stadterneuerung“ ist somit in einem sehr abwechslungsreichen Aufgabenspektrum im Sinne einer lebenswerten Stadt tätig.

 

Maria-Restituta-Platz 1
1200 Wien
Tel.: 01/4000 8025
post(at)ma25.wien.gv.at

 https://www.wien.gv.at/wohnen/wohnbautechnik/